Gästebuch

Gästebucheintrag verfassen
Petra Staut // 06.07.2016
Neu-Fan
Hallo Christine,
ich bin wahrscheinlich der neuste Fan Ihrer Bücher. Derzeit lese ich "Sternschnuppensommer" und bin begeistert. Die Story ist erfrischend und sprüht nur so von Witz, Humor und fantastischen Dialogen. Dieser Roman wird sicher nicht das einzigste Werk aus Ihrer Feder bleiben, welches ich lesen werde.
Liebe Grüsse
Petra
Carolin Ehmann // 07.05.2016
Magie
Liebe Frau Vogeley,
ich habe gerade Ihr Buch "Die Liebe zu so ziemlich allem" fertig gelesen. Es ist magisch, es hat mich schon irgendwie magisch gefunden. Denn an einem Tag, wo ich eigentlich gar nicht mehr raus gehen wollte, hat es mich in der Bibliothek angelacht. Schon dieses Cover...ich glaube ich wurde in dem Moment wieder zum Kind. Also, ich will so ein Museum. Gibt es so was oder haben Sie es erfunden? Denn wenn es noch nicht existiert, sollte das unbedingt umgesetzt werden. Das Buch hat mich spannenderweise dann auch an Orte geführt, die ich längst vergessen hatte und wo es mich von dort aus hin führt weiß ich noch nicht. Aber ich liebe so was. Das hat eben was von Magie... LG eine Mischung aus Leo und einigen anderen Figuren.
Regina Wey // 05.04.2016
Melonen und andere Tangos
Liebe Frau Vogeley
Ihre Bücher lese ich mit Begeisterung!
Immer und immer wieder :-)
Herzliche Grüsse von einem grossen Fan (oder sagt man Fänin ;-)
Regina Wey
Anne-Kathrin Koppetsch // 18.01.2016
Gerne gelesen!
Liebe Frau Vogeley,
alle Ihre Bücher habe ich sehr gerne gelesen! Sie haben die Konflikte nie verleugnet, und doch immer Hoffnung verbreitet, mit sehr lebendigen Figuren! Ich hoffe, Sie schreiben noch mehr!
Gruß aus Dortmund von einer Schriftsteller-Kollegin, die im Hauptberuf Pfarrerin ist......
Ulrike Kröber // 07.09.2015
Sternschnuppen Sommer
Liebe Frau Vogeley,
Ihr Buch habe ich in sehr kurzer Zeit gelesen, ich wollte einfach wissen, wie es ausgeht: Genau gezeichnete Charaktere, liebenswert, da nicht ohne Fehler und eine spannende Geschichte. Vielen Dank und Ihnen ein großes Kompliment. Besonders hat mir auch gefallen, was Sie auf dieser Seite über Sprache schreiben. Ich habe sozial benachteiligte Jugendliche unterrichtet und brauchte da des Öfteren Übersetzungen. Warum z.B. Mädchen mit Hey alter angesprochen werden. So viele liebe Grüße Ihre Ulrike Kröber

Seiten